„Diese Gesellschaft braucht das Ehrenamt“

Die Kolpingjugend NRW verbringt eine erfolgreiche Jugendpolitische Praxiswoche im Landtag Nordrhein-Westfalen.

Familienpolitik bleibt Herzensanliegen

Mit überwältigender Mehrheit hat sich die Bundesversammlung des Kolpingwerks hinter einen Antrag des NRW-Landesverbandes gestellt. Demnach bleibt Familienpolitik ein Herzensanliegen von Kolping.

Politik erleben!

Es ist wieder soweit: Nachdem die letzte Jugendpolitische Praxiswoche (JPPW) der Kolping-Jugend NRW wegen der Auflösung des Landtages ausfallen musste, gibt es jetzt einen neuen Termin.

Kolping NRW für Erhalt des Ehegattensplittings:

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen des Kolpingwerkes wendet sich gegen die Einführung eines Familiensplittings zu Lasten des Ehegattensplittings.

„Missstände sind nicht gottgegeben“

Landesversammlung 2012
Recklinghausen. Zu mehr Engagement in Gesellschaft und Kirche hat der parlamentarische Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, Dr. Hermann Kues, die katholischen Verbände aufgerufen. Kues äußerte sich bei der Landesversammlung des nordrhein-westfälischen Kolpingwerks, die jetzt in Recklinghausen tagte.

"Bildung und Gerechtigkeit"

Landespolitischer Abend
„Muss heute wirklich jeder alles wissen? Ist Wissen noch Macht? Ist Bildung überhaupt noch wirtschaftlich?“, fragt Professor Rainer Dollase in Düsseldorf und macht damit klar, dass eine Podiumsdiskussion zum Thema „Bildung und Gerechtigkeit“ durchaus kontrovers sein kann.

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3