TARIFBINDUNG IM HANDWERK: SCHL▄SSEL ZUR NACHWUCHS- UND FACHKR─FTESICHERUNG?

Zur Fachkräftesicherung im Handwerk gehört die Tarifpartnerschaft und mit ihr die Tarifbindung. Wie es hierum bestellt ist und welchen Herausforderungen sich das Handwerk dabei gegenüber sieht, möchten wir unter Beteiligung des NRW-Arbeitsministers Karl-Josef Laumann sowie weiterer Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft gemeinsam erörtern. Hierzu laden wir – der Deutsche Gewerkschaftsbund NRW, das Kolpingwerk Landesverband NRW sowie der Westdeutsche Handwerkskammertag – herzlich ein. 

Die Veranstaltung findet gemäß aktueller Schutzbestimmungen am 10. Juni 2021 von 10:00 - 13:00 Uhr in hybrider Form statt. Angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer schalten sich per Zoom-Link zu. Nur Referenten und Podiumsteilnehmende sind weitgehend vor Ort im Handwerkskammer Bildungszentrum (HBZ) Münster in Präsenz vertreten.

Um Ihnen die Teilnahme an der Hybrid-Veranstaltung online zu ermöglichen, melden Sie sich bitte unter folgendem Link bis zum 03. Juni 2021 an: www.whkt.de/anmeldeformulare/tarifbindung-im-handwerk

Einen Zoom-Link, um sich am 10. Juni 2021 in die Konferenz einzuwählen, senden wir Ihnen nach Eingang Ihrer Anmeldung per E-Mail zu.

Westdeutscher Handwerkskammertag